Wer probt hat’s nötig – Die Geschichte der schlechtesten Band der Welt

Wer probt hat´s nötig: Die Geschichte der schlechtesten Band der Welt

Wer probt hat´s nötig: Die Geschichte der schlechtesten Band der Welt


Autor: Jonas Philipps
Veröffentlicht: 2018
Format: Taschenbuch (296 Seiten)
Verlag: Books on Demand

Mit viel Wortwitz, Charme und einer gehörigen Portion Humor erzählt Jonas Philipps die Geschichte einer dritt- bis viertklassigen Metalband, welche von den ganz großen Bühnen dieser Welt träumt. Nicht nur Musiker, sondern auch jeder Metalhead dürfte großen Spaß beim Lesen dieser leichten aber stets authentischen Lektüre aus einer längst vergangenen Epoche haben. (ds)

Klappentext:
„Es ist ein Meilenstein der Musikgeschichte, als Paul und Mario ihre Band Biersaufesel gründen.
Die selbsternannte schlechteste Band der Welt begeistert nicht mit musikalischer Qualität. Doch mit wenig Talent, viel Herz und durchgeknallten Songtexten genießen sie in ihrem Heimatort Kultstatus.
Aber reicht das auch für den Sprung auf die große Bühne?
Begleiten Sie die vier jungen Männer auf ihrer mitreißenden Reise durch die Welt der Musik, den Anekdoten einer wilden Jugend und der Jagd nach den eigenen Träumen.“

Bewertung:
8 von 10 Punkten


Erwerben könnt ihr „Wer probt hat´s nötig“ bei Amazon als eBook oder Taschenbuch.

Schreibe einen Kommentar