Review: Monarch – Future Shock

Monarch - Future Shock

Monarch – Future Shock

Band: Monarch
Album: Future Shock
Release: 16. April 2021
Format: 10-Track LP
Laufzeit: 47:06 Min.
Label: Independent
Genre: Thrash Metal

Gut vier Jahre sind seit dem full-length Debüt „Go Forth… Slaughter“ der US-Thrasher MONARCH ins Land gestrichen. Mit „Future Shock“ liegt nun endlich der langersehnte Nachfolger vor.

Und schon der Opener „Blast The Seed“ geht keinerlei Kompromisse ein und weiß vor allem durch verspielte Gitarrenläufe und ein irrsinniges Tempo zu überzeugen. Ähnlich gelagert ist auch das pfeilschnelle „Khaos Warrior“, kann aber zusätzlich noch mit einem wahnsinnig guten Refrain auftrumpfen. Und so reiht sich hier Highlight an Highlight, als hätten die letzten mindestens dreißig Jahre gar nicht stattgefunden. Trotzdem wird hier nicht nur Altbekanntes neu aufgekocht, sondern auch genug eigenständige Akzente gesetzt. Stücke wie der eingängige Titeltrack, das verspielte „Shred Or Die!“ oder das extrem böse „Collision Of Bones“ sollten eigentlich jedes Thrasher-Herz vor Freude aufhüpfen lassen. Mit dem grandiosen „Metal Soul“ hat man sich einen der stärksten Songs dann sogar noch bis ganz zum Schluss aufgehoben.

Fazit: Mit „Future Shock“ können MONARCH ein ganz fettes Ausrufezeichen in die Thrash Metal Landschaft setzen. Wer auf spielfreudigen und pfeilschnellen Thrash Metal mit etlichen Speed Metal Anteilen steht, dürfte an „Future Shock“ kaum vorbeikommen. Pflichtkauf! (ds)

Bewertung:
9 von 10 Punkten

Käuflich erwerben könnt ihr das Album als digitalen Download bei Bandcamp!


Tracklist: 01. Blast The Seed // 02. Khaos Warrior // 03. Future Shock // 04. Nuclear Warfare // 05. Shred Or Die! // 06. Multiverse // 07. Fatal Vector // 08. Collision Of Bones // 09. Swarm Of The Whorenet // 10. Metal Soul


Updated: 10. April 2021 — 20:15

Schreibe einen Kommentar