Review: Flotsam And Jetsam – Blood In The Water

Flotsam And Jetsam - Blood In The Water

Flotsam And Jetsam – Blood In The Water

Band: Flotsam And Jetsam
Album: Blood In The Water
Release: 04. Juni 2021
Format: 12-Track LP
Laufzeit: 52:29 Min.
Label: AFM Records
Genre: Power/Thrash Metal

Die Zeit der großen Experimente scheint endgültig vorbei, liefern FLOTSAM AND JETSAM mittlerweile doch kontinuierlich Alben traditioneller Spielart ab. Auch der neuste Output „Blood In The Water“ soll da keine Ausnahme bilden.

Und schon der wahnsinnig aggressive Titeltrack macht keinerlei Gefangene und kann darüber hinaus noch mit einem sehr eingängigen Refrain auftrumpfen. Doch wer jetzt glaubt, damit wäre das ganze Pulver schon verschossen, wird mit dem etwas komplexeren „Burn The Sky“ sofort vom Gegenteil überzeugt. Generell sind auf „Blood In The Water“ keine Ausfälle zu verzeichnen. Ganz im Gegenteil geben sich hier die Highlights quasi die Klinke in die Hand. Egal ob man die abwechslungsreiche Speedgranate „Brace For Impact“ oder das etwas gemäßigtere „Walls“ nimmt: FLOTSAM AND JETSAM ziehen hier alle Register in Sachen perfektes Songwriting.

Es scheint so, als könnte dem sympathischen Quintett auf dem Zenit ihres Schaffens doch noch der langersehnte Durchbruch gelingen. Mir fällt ehrlicherweise auch kaum eine andere Band ein, die es mehr verdient hätte. War der Vorgänger „The End Of Chaos“ schon sehr stark, kann man „Blood In The Water“ getrost das Prädikat „Weltklasse“ verleihen. Hier passt einfach jede verdammte Note. Stücke wie das treibende „Too Many Lives“ oder die gefühlvolle Halbballade „Cry For The Dead“ schüttelt man sich jedenfalls nicht alle Tage aus dem Handgelenk. Besondere Erwähnung verdient auch noch der sehr außergewöhnlich arrangierte Kracher „Reaggression“. Wer hier keine Gänsehaut bekommt, sollte überprüfen, ob er überhaupt noch lebt.

Fazit: FLOTSAM AND JETSAM können auf „Blood In The Water“ auf ganzer Linie überzeugen. Perfektes Songwriting trifft hier auf unbändige Spielfreude. Ein ganz heißer Kandidat auf den Titel „Album des Jahres“! (ds)

Bewertung:
10 von 10 Punkten

Käuflich erwerben könnt ihr das Album als CD, Vinyl oder digitalen Download bei Amazon* oder unserem Partner AFM Records!


Tracklist: 01. Blood In The Water // 02. Burn The Sky // 03. Brace For Impact // 04. A Place To Die // 05. The Walls // 06. Cry For The Dead // 07. The Wicked Hour // 08. Too Many Lives // 09. Grey Dragon // 10. Reaggression // 11. Undone // 12. Seven Seconds ´til The End Of The World


Updated: 01. Juni 2021 — 01:56

Schreibe einen Kommentar