Review: Cidesphere – Dawn Of A New Epoch


Cidesphere - Dawn Of A New Epoch

Cidesphere – Dawn Of A New Epoch

Band: Cidesphere
Album: Dawn Of A New Epoch
Release: 13. November 2020
Format: 10-Track LP
Laufzeit: 41:36 Min.
Label: Testimony Records
Genre: Melodic Death Metal

Unglaubliche 18 Jahre sind seit dem letzten Release von CIDESPHERE vergangen. Nun liegt mit „Dawn Of A New Epoch“ endlich ein neues Album vor.

Und der melodiöse Death Metal von CIDESPHERE geht an sich auch verdammt gut ins Ohr. Egal ob man den vorpreschenden Opener „Reborn Into Extinction“ oder das ähnlich gelagerte „Sacred Patronage“ nimmt. Die fünf Jungs haben auf jeden Fall was auf dem Kasten. Ein wenig problematisch gestaltet sich vielleicht, dass die Songs sich insgesamt zu sehr ähneln. Lediglich die Hälfte des neuen Materials weiß sich so richtig hervorzuheben. Doch ist das Glas nun halb voll oder halb leer? Dies muss der Hörer selbstverständlich für sich selbst entscheiden. Ich tendiere jedenfalls eher zu halb voll, da so Stücke wie der starke Titeltrack oder das sehr melodiöse „March Of The Backstabbers“ so einige Kohlen wieder aus dem Feuer holen können. Und schlussendlich hat man mit „Hate Design“ dann auch noch eine richtige Granate im Gepäck, welche das ganze Potenzial der Türken aufblitzen lässt.

Fazit: Wer so Bands wie alte AT THE GATES oder HYPOCRISY zu seinen Favoriten zählt, sollte hier unbedingt mal ein Ohr riskieren. (ds)

Bewertung:
7,5 von 10 Punkten

Käuflich erwerben könnt ihr das Album als CD, Vinyl oder digitalen Download bei Amazon*!


Tracklist: 01. Reborn Into Extinction // 02. Plague Of Greed // 03. Living Scars // 04. Sacred Patronage // 05. Sadist // 06. Dawn Of A New Epoch // 07. Death Is Only Ours // 08. March Of The Backstabbers // 09. Hate Design // 10. Sui Caedere


Updated: 12. November 2020 — 20:33

Schreibe einen Kommentar