RAGE präsentieren neue Single + Mitstreiter


Fünf Monate nach ihrem letzten Album melden sich die Schwermetaller RAGE mit ihrer neuen Single „The Price Of War 2.0“ zurück.

Nachdem Gitarrist Marcos Rodriguez im Mai 2020 die Band aus persönlichen Gründen verließ, präsentieren sich RAGE in ihrem neuen Song erstmals in ihrer aktuellen Festbesetzung. Da die Band schon seit längerem wieder zu ihren Wurzeln zurück wollte, fand man mit Stefan Weber (Ex-AXXIS, REGICIDE) und Jean Bormann (ehemals ANGELIC, RAGE & RUINS) gleich zwei würdige Gitarristen, um das Quartett wieder zu vervollständigen.

Passend dazu ist „The Price Of War 2.0“ eine Neuauflage des gleichnamigen Songs vom 1995er Album „Black In Mind“, bei dem die Band zuletzt als Quartett aufgetreten war. Sänger und Bassist Peavy sagte dazu: „Wie man dem Clip entnehmen kann, ergänzen sich Stefan und Jean perfekt. Sie sind beide jung und bringen viel frische Energie in die Band. Wir haben diese Nummer bewusst für das Video gewählt, weil wir auch den Sound der Black In Mind-Ära neu beleben wollten“. (jm)

Updated: 13. Juni 2020 — 18:53

Schreibe einen Kommentar