Kategorie: Allgemein

TOMBS veröffentlichen neue Single „The Hunger“


Mit ihrem neuen Video „The Hunger“ geben die Black Metaller TOMBS einen weiteren Einblick in ihr kommendes Album.

„Under Sullen Skies“ erscheint am 20. November 2020 via Season of Mist als CD Digipak und Vinyl LP. (jm)


Tracklist:
01. Bone Furnace
02. Void Constellation
03. Barren
04. The Hunger
05. Secrets Of The Black Sun
06. Descensum
07. We Move Like Phantoms
08. Mordum
09. Lex Talionis
10. Angel Of Darkness
11. Sombre Ruin
12. Plague Years


Vorbestellen könnt ihr das Album bei Amazon* und Season of Mist!

STRYDEGOR stellen neues Musikvideo online


Anlässlich ihres kommenden Albums haben die Melodic Deather STRYDEGOR ihr neues Video „World In Your Hands“ veröffentlicht.

Erscheinen wird „Isolacracy“ am 13. November 2020 via MDD Records als CD Digipak. (jm)


Tracklist:
01. Beware The Beast Man
02. Innocence Corroded
03. Lucid
04. Stars And Strife
05. World In Your Hands
06. Into The Unknown
07. Escape
08. Enemy:Inside
09. As April Slowly Fades
10. Oceans
11. Still Alive


Vorbestellen könnt ihr das Album bei Amazon* und MDD Records!

CURIMUS präsentieren neues Video „God Eater“


Die Death Thrasher CURIMUS geben mit ihrem neuen Video „God Eater“ einen weiteren Einblick in ihr kommendes Album.

„Garden Of Eden“ erscheint am 30. Oktober 2020 via Inverse Records. (jm)


Tracklist:
01. Eden Unveiled
02. Ignite
03. 72
04. God Eater
05. Eradication Manifest
06. Victims
07. Catalyst
08. Hate The Progress
09. Eisegesis
10. Absence

MEGATON SWORD veröffentlichen neue Single „Wastrels“


Mit ihrem neuen Lyric Video „Wastrels“ veröffentlichen die Epic Metaller MEGATON SWORD einen weiteren Song ihres kommenden Debüts.

Erscheinen wird „Blood Hails Steel – Steel Hails Fire“ am 13. November 2020 via Dying Victims als CD, MC und Vinyl LP. (jm)


Tracklist:
01. Blood Hails Steel – Steel Hails Fire
02. Verene
03. In The Black Of Night
04. General Bloodlust
05. Wastrels
06. Crimson River
07. Songs Of Victory
08. The Giver’s Embrace


Vorbestellen könnt ihr das Album bei unserem Partner Dying Victims!

Review: Godsnake – Poison Thorn


Godsnake - Poison Thorn

Godsnake – Poison Thorn

Band: Godsnake
Album: Poison Thorn
Release: 23. Oktober 2020
Format: 10-Track LP
Laufzeit: 50:13 Min.
Label: Massacre Records
Genre: Modern Groove/Thrash Metal

Konnten die Hamburger GODSNAKE schon auf einigen Festivals und als Support für MOTORJESUS auf sich aufmerksam machen, steht mit „Poison Thorn“ nun ihr erster Longplayer in den Startlöchern.

Und schon der eingängige Opener „Urge To Kill“ zeigt auf, wohin die Reise in den nächsten 50 Minuten gehen wird. Ganz im Stil guter alter TRIVIUM bekommt man hier wahre Riffgewitter mit langanhaltendem Eindruck um die Ohren gehauen. Oft geht man dabei eher groovig (Poison Thorn), seltener auch brachial (Blood Brotherhood) zur Sache, legt aber stets großen Wert auf einprägsame Melodien. So kommt dieses starke Debüt letztendlich auch ohne größere Ausfälle über die Ziellinie. Besonders erwähnenswert sind dabei noch das mit tollem Refrain daherkommende „Sound Of The Broken“, sowie das sehr gefühlvolle „Darkness“.

Produziert und abgemischt wurde „Poison Thorn“ von Lasse Lammert in den LSD- Studios. Das Coverartwork stammt von Björn Gooßes / Killustrations.

Fazit: Wer auf modernen Metal mit eingängigen Riffs und schmissigen Hooks abfährt, dürfte an GODSNAKE kaum vorbeikommen. Die Hamburger Jungs beweisen auf „Poison Thorn“, dass in Zukunft schwer mit ihnen zu rechnen ist. (ds)

Bewertung:
8,5 von 10 Punkten

Käuflich erwerben könnt ihr das Album als CD oder digitalen Download bei Amazon* und unserem Partner Massacre Records!


Tracklist: 01. Urge To Kill // 02. Poison Thorn // 03. Sound Of The Broken // 04. We Disagree // 05. Stone The Crow // 06. Darkness // 07. You Gotta Pay // 08. Blood Brotherhood // 09. Hellbound Ride // 10. This Is The End